Suche
  • INSIDE Starnews

Exklusiv-Interview mit der Ex-GNTM-Kandidatin

Aktualisiert: 22. Aug.

Als Ex-Kandidatin schaffte es das Model in die GNTM-Jury an Heidi Klums (48) Seite. INSIDE verrät sie jetzt ihre neuen Pläne.


Heidi, jetzt ist dein Girl stärker denn je!

Viele von uns erinnern sich an Sarina Nowak aus der vierten Staffel von Heidi Klums (48) „Germany’s Next Topmodel“. Obwohl sie 2009 noch als Skinny-Model teilnahm, sorgt sie heute mit ihren sexy Kurven, Kleidergröße 42 und ihrer selbstbewussten Art für viel Aufmerksamkeit. Für ihren Modeltraum wanderte sie sogar nach Amerika aus. Sarina: „In Los Angeles zu leben, ist definitiv nicht einfach und das erste Jahr war sehr hart für mich. Aber es hat sich gelohnt und ich bin froh, dass ich niemals aufgegeben habe“. Und der Erfolg spricht für sich! So modelte Sarina bereits für die „Sports Illustrated“ und war das Gesicht der „Forever 21 Times Square“-Kampagne. Ein weiterer Karrierehöhepunkt war ihr Job für Khloé Karda­shians (37) Modelinie „Good American“. Wow! Wie war es denn, mit einer Kardashian zusammen zu arbeiten? Begeistert schwärmt sie: „War sehr schön! Sie ist superlieb.“ Und auch Modelmama Heidi Klum hat nun wieder ein Auge auf ihre ehemalige Kandidatin geworfen und Sarina für die aktuelle Staffel, die so viel wie noch nie auf Diversität setzt, als Jurorin eingeladen. Die neue Richtung der Castingshow findet Sarina super: „Jede Frau, egal wie alt, groß, dünn oder kurvig, hat Karrierechancen.“ Selbst würde sie allerdings nicht noch einmal teilnehmen, die eine Show hätte ihr als Sprungbrett gereicht. Immerhin tritt sie mit diesem Jury-Job an Heidis Seite in die Fußstapfen von GNTMs erfolgreichsten Models, wie Rebecca Mir (30) und Stefanie Giesinger (25). Hammer!

Einfach ist das Modelbusiness für sie jedoch nicht, denn gerade als erfolgreiches Curvy-Model hat sie häufiger mit Vorurteilen zu kämpfen: „Ich denke, dass mich einige Leute falsch einschätzen und mich aufgrund meiner fröhlichen Art für naiv halten […] Aber diese Vorurteile haben nichts mit meiner Person zu tun. Ich bin eine sehr starke Frau!“ Dabei hat die kurvige Schönheit eine ganz klare Botschaft an die Frauenwelt: „Sei du selbst. Bei mir kam das Selbstbewusstsein erst, als ich angefangen habe, mich selbst zu lieben und so zu akzeptieren, wie ich bin.“ Und mit dieser Einstellung wird sie sich jetzt neuen Zielen zuwenden: „Ich war auf einer Schauspielschule in New York für zwei Jahre und Schauspiel ist mein Traum.“ Wir drücken dir auf ­jeden Fall die Daumen, liebe Sarina!


Fotos: Michael_Woloszynowicz, Beth Studenberg

 

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM & VERPASST KEINE PROMI-NEWS MEHR