Suche
  • INSIDE Starnews

ROBERT GEISS RAUCHT JOINT IM FERNSEHEN

Ist er jetzt durchgedreht? Robert Geiss hat in der aktuellen Folge von „Die Geissens“ einen Joint vor laufender Kamera geraucht. Der 57-Jährige, seine Frau Carmen und Töchter Davina und Shania machen in der Auftaktfolge einen Ausflug nach New York.


In der Folge sieht man, wie sich der Unternehmer an einem Straßenstand Marihuana gekauft - was in New York legal ist. In einer Kutsche zündet Robert sich genüsslich den Joint an: „Ja, das ist das Freiheitsgefühl. Ich komme mir gerade vor wie die Freiheitsstatue selber", freut er sich und überredet Carmen, auch einen Zug zu nehmen