Suche
  • INSIDE Starnews

Promis: Die Schöne und...das Biest!

Aktualisiert: 22. Aug.

Der ungepflegte Lotter-Look von Tom Kaulitz (32) löst Ekel bei Heidis Fans aus. Wie wohl Heidi den Zottel-Gammel-Style findet? INSIDE nimmt das Paar unter die Lupe …

SIE MAG ES EIGENTLICH GEPFLEGT

Gegensätze ziehen sich an! So auch Topmodel Heidi Klum (48) und ihr Ehemann Tom Kaulitz. Sie, die stets gestylte, strahlende Beauty, er, der ungepflegt wirkende Mann, der dem Haarwuchs am gesamten Körper freien Lauf lässt. Sein größtes Manko aus Sicht der Fans: Der „garstige“ Bart des Tokio-Hotel-Stars. Dieser scheint bei den neun Millionen Instagram-Followern so gar nicht gut anzukommen. Ein Abonnent kommentiert: „So was Zugewuchertes möchte ich ja nicht küssen“.

BEAUTY-ROUTINE IST FÜR HEIDI WICHTIG!

Aber hat auch Heidi bald genug davon? Sie scheint sich ja einst in den Messy-Look ihres Toms verliebt zu haben. Doch in einem Liebesurlaub in Paris griff Heidi schließlich selbst schon mal zur Schere, um ihm seinen Bart zu stutzen. Doch was findet sie eigentlich an ihm, an einem Mann, der total unhygienisch wirkt? Immerhin tritt das Model auch mit ihm zusammen in der Öffentlichkeit auf.

TOMS TÄGLICHES SCHLABBER-OUTFIT

Egal, wo das Paar unterwegs ist, Tom scheint keinen Wert auf stylishes Aussehen zu legen. Heidi schon! Aber warum kümmert sich Tom nicht wenigstens um seine Gesichtsbehaarung? Möglicherweise lässt der Gitarrist seinen Bart aus einem guten Grund so: Immerhin sehen Männer ohne Bart meist deutlich jünger aus und das Paar trennen ja eh schon 17 Jahre.

SEIN BRUDER IST ANDERS!

Bill Kaulitz (32) ist Toms Zwillingsbruder, aber ganz anders! Die blonden Strähnchen sitzen und der Drei-Tage-Bart sieht schön gepflegt aus.


Fotos: Getty Images, Instagram

 

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM & VERPASST KEINE PROMI-NEWS MEHR